StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Kapitel 1: Neue Welt

Die Götter - Hi, Mizu, Kaze und Tsuchi - waren sich einig: Alleine konnten und würden sie die Welt nicht retten. So, wie früher sie die Außerwählten waren, so wählten auch sie Wölfe aus, die die Welt retten könnten. Doch würden sie die Welt wirklich retten? Oder sie diesmal endgültig von der Klippe stoßen?

..Wetter..

Frisch. Kühler Wind. Wenige Wolken.
Tageszeit: Früher morgen.


Die Sonne ist aufgegangen - doch noch ist von ihrer Wärme nicht viel zu spüren. Ein frischer Wind weht und einige Wolken sind am Himmel zu entdecken. Dennoch verspricht es ein heißer Tag zu werden.

..Team..




..Forum eröffnet..

Am 4.08.2011

..Zitat des Weltretters: Tária..

'Es gab für Tária nur zwei Entscheidungen: Ihre oder die falsche … '

..Aufnahmestopp..

Nicht aktiv
Feuer & Erd Wölfe werden gerne gesehen

..Gesuche..

Der Frühling & Der Winter

..Hi - Feuerelement..

Tária ♀


..Mizu - Wasserelement..

Chena ♀
Mael ♂
Tsuki ♀
Kaala ♀
Chihiro ♀
Barid ♂

..Tsuchi - Erdelement..

Cheshire ♂
Daisuke ♂



..Kaze - Windelement..

Rin ♀
Dyami ♂
(Mai ♀)
Nuutaq ♂



5 ♂ / 6 (7) ♀

Teilen | 
 

 Dyami

Nach unten 
AutorNachricht
Dyami
freier Adler
avatar

Alter Charakter : 4 Jahre
Geschlecht : Rüde
Element : Wind
Fellfarbe : Braun, grau, schwarz, weiß
Besonderheiten : Narbe an der Seite
Alter : 20

BeitragThema: Dyami   Do Okt 06, 2011 6:00 am




Dyami

Image and video hosting by TinyPic

Wer niemals träumt verschläft sein Leben. (Nikolaus Lenau)






..Name..

Mein Name? Man nennt mich Dyami. Es bedeutet Adler. Soweit ich weiß hat meine Mutter mich so genannt, weil ich schon immer den Wind mochte.

Dyami



..Titel..

Mein Titel ist freier Adler. Ja, es passt perfekt zu meinem Namen. Aber ich mag ihn, nicht weil es was mit meinem Namen zu tun hat, sondern, ich weiß nicht, ich mag es einfach so.

Freier Adler



..Alter..

Ich habe schon vier Winter und vier Sommer gesehen. Daher müssten das auch vier Jahre sein, die ich mit ehre trage.

4 Jahre



..Geschlecht..

Ich trage das stolze Geschlecht eines Männchens.

Rüde



..Element..

Mhh. Element?
Was das auch sein mag, ich weiß es nicht. Aber was ich weiß, ist das ich den Wind mag. Hat es was damit zu tun?

Wind








..Pelz..

Also, ich selbst weiß nicht ganz genau, wie ich aussehe. Ich kann ja nicht alles sehen. Aber wenn ich in das Wasser gucke sehe ich mich einigermaßen. Aber wo soll ich Anfangen. Ich habe viele Farben, die sehr schön ineinander übergehen. Meine Beine sind in ein starkes braun gefärbt, genauso wie meine Ohren und der Hinterkopf. Auch zwischen durch auf meinem Rücken kann man dieses braun erkennen. Ein helleres braun, fängt an sich auf meinem Hinterkopf zu verbreiten und geht dann ebenfalls über meinen Rücken. Der Vorderkopf und die Seiten meiner Nase sind grau und weiß. Und auch mein Rücken besitzt ein bisschen diese Farben, wobei er auch noch eine andere schöne Farbe hat. Schwarz. Ja, viel mehr kann man zu meinem Fell nicht sagen. Mehr kann ich auch von mir selbst im Spiegelbild nicht sehen.

Braun, grau, schwarz, weiß



..Größe und Gewicht..

Wie groß ich bin? Woher soll ich das wissen? Naja. Ich bin eigentlich so groß wie meine Artgenossen. Vielleicht mal größer, vielleicht mal kleiner. Und mein Gewicht? Ich sehe sehr schlank aus, dass bin ich auch, aber auch Fell und Muskeln wiegen was.

80 cm und 33 kg



..Augenfarbe..

Meine Augen, die kann ich leider nicht sehen. Aber im Wasser sehen sie braun aus. Und irgendwie verträumt und verspielt vielleicht auch.

braun



..Besonderheiten..

Ja, ich habe eine Narbe, aber die sieht man fast nicht mehr. Sie ist an der Seite meines Baues und ist eine unabsichtliche Verletzung durch einen Ast.

Narbe an der Seite








..Charakter..

Wie ich bin? Das ist eine schwere Frage. Solltest du dich selbst schon mal beschreiben? Ist das nicht komisch? Also, ich versuch es mal.

Ich würde mich als verträumt, verspielt und ein bisschen dusselig bezeichnen. Dusselig, weil ich einfach irgendwie tollpatschig bin, also auch des öfteren gegen Bäume oder Büsche laufe und auch manchmal ein bisschen vergesslich bin. Ich liebe es zu Leben und genieße jeden Tag. Denn man kann doch versuchen, dass jeder Tag der schönste werden kann, oder? Manche meinen ich sei wie der Wind, den ich so gerne mag. Ob das stimmt, weiß ich nicht genau. Naja. Wie bin ich noch? Ich denke, ich bin jemand, der seine Freunde nie verraten würde und immer zu ihnen hält. Neben meiner Familie sind sie für mich das wichtigste auf der Welt. Manchmal, wenn ich alleine bin, dann vermisse ich sie. Meine Familie, die nicht mehr da ist, und meine Freunde. Ich mag es nicht alleine zu sein. Ich bin ein typisches Rudeltier. Meine guten Eigenschaften sind jagen, klettern, schwimmen, geheime Sachen behalten und laufen. Mit laufen meine ich rennen. Weite Strecken, ohne Pause. Zu meinen negativen Eigenschaften zählen kämpfen, lügen und naja, wie soll ich es sagen? Ich bin ein kleiner Angsthase. Etwas komisch für einen Rüden, aber es ist so.
Jetzt kommen wir zu meinem Lieblingsteil. Meine Vorlieben. Sonnenuntergänge, auch wenn sie für Wölfe komisch sind, aber darf jeder nicht etwas Eigenartiges haben? Auch Wind, Wasser, Wälder, die Freiheit und meine Familie und Freunde sind mir wichtig. Und jetzt kommt ein Thema, was ich nicht mag. Meine Abneigungen. Also, Wölfe die aggressiv sind, Lügner und welche die keine Zeit zum Träumen haben oder das Leben nicht genießen.

Mehr kann ich nicht über mich sagen, kannst du es?



..Positive Eigenschaften..

-jagen
-klettern
-schwimmen
-laufen
-geheime Sachen behalten



..Negative Eigenschaften..

-kämpfen
-lügen
-schnell ängstlich
-ungern allein



..Vorlieben..

- Sonnenuntergänge
- Wind
- Wasser
- Wälder
- Familie und Freunde
- Freiheit



..Abneigungen..

- Aggressive Wölfe
- Lügner
- Wölfe, die keine Zeit zum Träumen haben
- - Wölfe die das Leben nicht genießen








..Eltern..

Meine Mama war eine hübsche weiß, braune Wölfin, die den Namen: Kaya trug, denn sie ist tot. Auch mein Vater zählt nicht mehr zu den Lebenden, er war ein schwarzer, großer Wolf mit den Name Ayan.




..Geschwister..

Meine Geschwister sind auch alle tot, oder weg. Sie hießen, Akani, Merle und Lemee und ich. Akani und Merle sind als Welpen gestorben, ich erinnere mich kaum an sie. Lemee starb auch nach einen Jahr.



..Gefährte..

Ich würde gern eine haben, eine Gefährten die mich versteht und mich trösten kann. So wie der Wind. Aber bis jetzt kam noch nicht die Richtige. Aber ich warte und hoffe, denn bald, das spüre ich, wird sie kommen.

Nein.



..Nachwuchs..

Nein, auch dieser Wunsch ist mir noch nicht erfüllt worden.

Nein.








..Vergangenheit..

Es war zu einer Zeit zwischen Winter und Frühling, meinte meine Mutter. Vier kleine Wölfe kamen zur Welt, das eine schöner als das andere, fand mein Vater. Wo es genau war, weiß ich nicht und sie wollten es mir nie sagen, daher ist es ein Geheimnis. Als kleine spielten wir viel zusammen, mit meinen Eltern, zu viert oder alleine. Als es dann an einem schönen Sommertag passierte. Wir spielten an einer Schlucht, die steil bergab ging. Akani rutschte ab und Merle wollte ihn halten. Einen Moment sah es aus, als schafften sie es, aber dann…dann bröckelte der Rand ab. Lemee und ich kamen zu spät. Kaya und Ayan waren beide nicht da. Also, konnten wir zwei nur zusehen, wie das Gestein sich löste. Merle vor Schreck Akani losließ, der daraufhin hinab stürzte und sie direkt hinter her. Noch heute habe ich manchmal die Schreie im Kopf. Lemee hatte auch noch die Schreie in seinem Kopf, meinte er. Bis zu seinem Tod. Wir waren jagen und ein größer Bär kam und in den Weg. Ich rannte weg, aber Lemee blieb. Er war immer zu mutig um wegzulaufen. So fand er sein Ende. Als ich nach Hause kam, Lemees Körper im Maul, waren meine Eltern am Boden zerstört. Sie meinten, sie wären so froh, dass ich noch da bin. Und ich war froh, dass sie da waren. Wir haben viel gemacht. Auch wenn ich schon älzter war, spielten wir die Spiele, die ich als Junges gespielt habe, daran erinnere ich mich gerne. An einem Tag, waren meine Eltern ganz komisch. Es waren drei Jahre nach Lemees tot. Sie hingen mit mir auf einen Berg und zeigten mir den Sonnenuntergang. Es war so schön, dass wir zu dritt da saßen und die Sonnen anheulten. Am Abend legten wir uns alle in die Höhle und ich träumte von meinem ersten, richtigen Blick auf die Sonne. Am nächsten Morgen waren meine Eltern kalt. Eiskalt. Ich wusste, sie waren tot. Auch für sie grub ich ein Grab und legte sie hinein. Dies war mal wieder ein Schlag für mich. Aber dennoch genieße ich das Leben. Mit oder ohne Familie.



..Positive Erinnerungen..

-Spiele mit seiner Familie
- Erster Sonnenuntergang



..Negative Erinnerungen..

-Tod seiner ganzen Familie








..Regeln..

Ja!



..Schriftfarbe..

GreenYellow Hex-Code: ADFF2F



..Inaktivität..

Wenn ich längere Zeit weg bin, werde ich ihn rausspielen. Sollte ich euch verlassen, darf er, wenn er dringend im Rollenspiel gebraucht wir, weitergegeben werden, aber ohne Set und CB nur als Vorlage. Wenn nicht, dann werde ich mich um seinen Ausstieg kümmern.



©Ciclul


Zuletzt von Dyami am So Okt 09, 2011 7:47 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mael
Sohn des Wassers
avatar

Alter Charakter : 4 Jahre
Geschlecht : Rüde
Element : Wasser
Fellfarbe : Silber-grau-weiß
Besonderheiten : //
Alter : 22

BeitragThema: Re: Dyami   So Okt 09, 2011 5:57 am

Von mir hast du ein Ja (:
Die Schriftfarbe *-*
Mein Liebling <3

_________________

Set von Rin
Vielen lieben Dank <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Rin
Wahrheitssuchende
avatar

Alter Charakter : 4 Jahre
Geschlecht : Fähe
Element : Wind
Fellfarbe : Blütenweiß
Besonderheiten : Narbe an der linken Hüftseite; schwer erkennbar

BeitragThema: Re: Dyami   So Okt 09, 2011 7:33 am

Hmhm. Ich hätte noch gerne etwas mehr beim Charakter (: In welcher Art dusselig? Läuft er gegen Gegenstände, oder vergisst er manchmal Sachen etc.? Und heißt es nicht Rudeltier statt Herdentier...?

Und noch eine kleine Ergänzung: Die Wölfe wissen nichts von ihrem Element (;

_________________

Stillleben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyami
freier Adler
avatar

Alter Charakter : 4 Jahre
Geschlecht : Rüde
Element : Wind
Fellfarbe : Braun, grau, schwarz, weiß
Besonderheiten : Narbe an der Seite
Alter : 20

BeitragThema: Re: Dyami   So Okt 09, 2011 7:43 am

ich änder es schnell Very Happy
Edit: Ferig..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rin
Wahrheitssuchende
avatar

Alter Charakter : 4 Jahre
Geschlecht : Fähe
Element : Wind
Fellfarbe : Blütenweiß
Besonderheiten : Narbe an der linken Hüftseite; schwer erkennbar

BeitragThema: Re: Dyami   So Okt 09, 2011 7:51 am




_________________

Stillleben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dyami   

Nach oben Nach unten
 
Dyami
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ciclul ::  :: Helden :: Rüden-
Gehe zu:  


Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com